Login-Status: Abgemeldet.

von Frank Kotting, 06.02.2019, 21:18

Neuerungen im Trainerstab bei der SpVgg Brandlecht-Hestrup e.V.

Wie der Bezirksligist bereits im Dezember bekannt gab, wird Gerold Hoesmann den Trainerstab nach sieben erfolgreichen Jahren auf eigenen Wunsch hin verlassen. Nun präsentieren die Kombinierten den Nachfolger. Nach intensiven Gesprächen gab Florian Müller die Zusage für die Saison 2019/20. Florian wird sowohl als Spieler als auch als Trainer der Mannschaft weiterhelfen. Der langjährige Kapitän und Leistungsträger von Vorw. Nordhorn wird der jungen Brandlechter-Mannschaft Stabilität und Sicherheit verleihen. Zudem ist es für ihn die erste Trainerstation und somit ideal in der Konstellation, dass er noch selber aktiv sein kann und ins Trainergeschäft einsteigen kann. Man hat sich mit den Verantwortlichen auf eine Zusammenarbeit für ein Jahr verständigt. Allerdings ist man gewillt auch hier, wenn alles passt eine langfristige Zusammenarbeit einzugehen. Alfred Moggert und Matthias Hartwich sind sehr froh Florian im Trainerteam zu begrüßen: „Mit Gerold verlieren wir sicherlich einen tollen Coach und Menschen allerdings sind wir mit der Lösung Florian Müller mehr als zufrieden. Für uns ist es eine tolle Situation nicht nur einen absoluten Top-Typen sondern auch noch einen Topspieler hinzugewonnen zu haben, der mit uns seine ersten Schritte im Trainergeschäft gehen möchte. Florian wird super zum Team passen und sich sofort ins Trainerteam einbringen – da sind wir absolut sicher.“ Wir wünschen Florian für die restliche Spielzeit viel Erfolg und dass er alle Ziele mit Vorwärts Nordhorn erreicht.
Aktuelle News
Die 5 Neuesten
SpVgg allg., 12.08.19
offene Tombola-Lose der Grafschafter Highland Games
SpVgg allg., 06.08.19
SpVgg mit neuem Fußball Vorstand
SpVgg allg., 19.06.19
Biathlon-Fussball-Spass-Turnier anlässig des Jubiläums der Spvgg
SpVgg allg., 19.06.19
60 Jahre SpVgg – Sportwoche vom 24.06-29.06.19
SpVgg allg., 21.04.19
Frohe Ostern !
Alle ...



SERVER: Alfahosting
Besucher: 464351